Über Manor’s Website-Relaunch

Die Manor Gruppe gilt als Detailhändlerin und ausgewiesene Multispezialistin im Einzelhandel. Zur Manor Gruppe, der größten Warenhausgruppe der Schweiz, gehören 59 Manor Warenhäuser, 28 Manor Food Supermärkte und 27 Manora Restaurants. Insgesamt führt Manor über eine Million Artikel von rund 2.800 Lieferanten aus der ganzen Welt davon 700 lokale Produzenten. Der Manor Hauptsitz ist in Basel. Das breite Sortiment umfasst Fremd- und Eigenmarken in Bereichen der Mode, Parfümerie, Spielwaren, Haushaltswaren bis hin zu Supermärkten. Der Onlineshop umfasst 300.000 Artikel aus den Bereichen Fashion, Beauty, Sport, Reise, Uhren, Schmuck, Spielwaren, Multimedia, Heim & Haushalt, Wein, Geschenke und Services. Mehr Infos zu Manor hier: https://www.manor.ch/de/u/facts 

Der neue Launch der Webseite im Mai 2022, https://www.manor.ch/de, soll dazu beitragen, den Online-Anteil des Umsatzes bis 2024 zu verfünffachen, womit Manor ambitionierte CHF 250 bis 300 Mio. Umsatz in etwa anvisiert was in etwa 20% des Gesamtumsatzes entspricht. Die konsequente Ausrichtung auf Digital wird hierfür immer weiter ausgebaut. Mehr über unsere Zusammenarbeit mit Manor: https://codeitlabs.com/manor/

Warum SAP Commerce?

Der bisherige Shop von Manor lief bereits auf einer älteren SAP Commerce Version. Diese kam jedoch an ihre Grenzen, was die Performance (u.a. Mobile First) und die Wartbarkeit betrifft.

Warum codeitlabs?

Manor hat sich für uns entschieden, da sie mit uns einen starken Partner mit ausgezeichneter Expertise im SAP-Umfeld, insbesondere im SAP Commerce Framework, gefunden haben. Wir unterstützen sowohl bei neuen Projekten als auch im täglichen Betrieb und Support und reagieren schnell und kompetent auf sich ändernde Anforderungen in einem dynamischen Geschäftsumfeld.

Manor und codeitlabs

Technische Punkte:

  • headless approach (Integration der SAP Commerce Cloud (OCC module))
  • Einführung Middle Layer (Graph QL) mit eindeutigen Vorteilen der Mehrmandantenanwendung, die KEINE Änderung auf der OCC-Seite erfordert
  • Integration mit Amplience als Best of Breed CMS system
  • Integration mit Algolia um die Lücken der SOLR-Suchmaschine zu schließen

Welchen Mehrwert hat Manor und ihre Kunden durch die neue Lösung?

  • Aktuellere SAP Commerce Version als Basis für die Entwicklung weiterer Prozesse und Funktionalitäten u.a. für Verbesserungen der Marketplace-Prozesse
  • Verbesserung der Website Performance durch Responsive Webdesign & Mobile First
  • Optimierung der Übersicht für Endkunden – erhöhte Attraktivität für neue, treue Kunden
  • Erweiterung moderner, sicherer und mobiler Zahlungsmethoden (TWINT)
  • Steigerung der Kundenloyalität durch Treueprogramme mit sicherer, integrierter Manor Mastercard
  • Mehr Kundendaten gewinnen – Verlinkung zwischen den Systemen von Manor und der Manor Mastercard
  • Erhöhung der Zuverlässigkeit und der Bequemlichkeit für Kunden durch die Einführung von Click & Collect Express

Fazit

Um den aktuellen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, bietet der Manor Webshop durch den erweiterten Marketplace ein noch breiteres online Sortiment. Weitere Funktionen, die die Kundenbindung unterstützen sind für die Manor Gruppe unerlässlich. Darunter fallen unter anderem ein Headless Webdesign,  Mobile First, Trennung von Front- und Backend, geräteübergreifende Optimierung, Verlinkung der Manor Mastercard mit Manor Systemen, weitere Optimierungen der Kundenprozesse, TWINT-Zahlungsoption, C&C-Express-Lösung, optimierte Auftragsabwicklung durch externe Partner und weitere tägliche Anpassungen (z.B. Rabatte).

geschrieben von Despina Hatzigrigoriou